Altmaterialwert

Schrottwert, Abbruchwert; der am Ende der  Nutzungsdauer von einem Anlagegegenstand verbleibende  Restwert. Der A. ergibt sich aus der Verwertungsmöglichkeit des Gegenstandes unter Berücksichtigung der Kosten für Abbruch, Abtransport etc. A. ist i.d.R. nicht identisch mit dem  Buchwert der Finanzbuchhaltung.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Restwert — I. Bilanzierung:Der nach einer bestimmten Abschreibungsdauer verbleibende Buchwert eines Anlagegegenstandes, der bei ⇡ direkter Abschreibung als Aktivum in der Bilanz erscheint. Beispiel: Wird eine Maschine mit einem Anschaffungswert von 10.000… …   Lexikon der Economics

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.